Skip to main content

Steckdosen Kindersicherung

Steckdosen Kindersicherung – wichtig zum Schutz der Kinder

Wer seinen Sprössling schützen will, der sollte sich unbedingt eine Steckdosen Kindersicherung

Steckdosen Kindersicherung

besorgen. Denn die Kleinen haben ihre Finger überall und ehe man sich

versieht, sind die kleinen Finger in der Stromsteckdose. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass die Eltern ihre Kinder vor Stromsteckdosen schützen und hier eine Kindersicherung anbringen.

Ein Unfall mit Strom kann für die Kinder aber auch für die Eltern schwerwiegende Folgen haben. Um sich dieses Problem zu ersparen, sollten aus Sicherheitsgründen immer eine gute Kindersicherung angebracht werden. Aber auf was sollte man bei einer Steckdosen Kindersicherung achten und welche Möglichkeiten gibt es?

 

1234
Offgridtec® Steckdosensicherung Colico Kindersicherung für Steckdose Magic Mama Steckdosensicherung Offgridtec 007310 Kindersicherung für Steckdose
Modell Offgridtec® SteckdosensicherungColico Kindersicherung für SteckdoseMagic Mama SteckdosensicherungOffgridtec 007310 Kindersicherung für Steckdose
Bewertung
Stückanzahl20202012
MontageartSelbstklebendSelbstklebendSelbstklebend + KlemmenSteckbar
Produktabmessungen13,5 x 9,1 x 1,3 cm23 x 12 x 3 cm18,2 x 11,6 x 1 cm24,6 x 15,4 x 2 cm
Preis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen

Die verschiedenen Varianten?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Kleinen vor möglichen Stromschlägen durch das Hineinfassen in Stromsteckdosen zu schützen. Hier einige Möglichkeiten im Überblick.

 

Die Drehsicherung zum Kleben

Bei den Eltern sehr beliebt und gut im Gebrauch sind die Drehsicherungen für die Stromsteckdosen. Diese Kindersicherung ist mit einem Klebeband versehen und wird in die normale Steckdose hineingeklebt.

Damit verdeckt sie die eigentlichen Steckdosenlöcher, sodass das Kind beim Reingreifen keinen Kontakt zum Strom hat.

Außerdem kann durch den Kleber an der Sicherung, die Sicherung nicht durch das Kind herausgezogen werden. Wenn man einen Stecker in die Steckdose stecken möchte, muss man ihn in der Steckdose drehen und kann ihn dann erst ganz hinein stecken. Durch diesen Mechanismus wird verhindert, dass das Kind mit Strom in Kontakt kommt.

 

Die Drehsicherung zum Herrausnehmen

Diese Drehsicherung zeichnet sich dadurch aus, dass sie schnell und einfach abmontiert werden kann. Die Drehsicherung wird hier ebenfalls in die Stromsteckdose gesteckt. Das hat den Vorteil, dass die Eltern diese Steckdosen Kindersicherung ganz einfach im Urlaub oder an anderen Orten, wo sie sich aufhalten, montieren und wieder entfernen können. Oder auch im Haus selber kann der Platz der Steckdosen Kindersicherung verändert werden.

Das ist bei der eingeklebten Steckdosen Kindersicherung nicht der Fall. Hier ist eine Demontage schwieriger.

 

Die Sicherung zum Entfernen

Eine weitere Möglichkeit ist eine Steckdosen Kindersicherung zum Entfernen. Diese wird kurz vor dem Gebrauch der Steckdose angebracht und nach Gebrauch entfernt. Sie hat einen Schlüssel und wird mit diesem angebracht. Diese Sicherung wird praktisch mit dem Schlüssel angebracht und kann auch wieder durch den Schlüssel entfernt werden. Das ist vor allem bei Steckdosen gut, die nicht so oft benutzt werden müssen.

 

Der Komplettschutz

Falls die Eltern keine spezielle Steckdosen Kindersicherung einbauen wollen, empfiehlt sich hier ein Kompletschutz.

Das bedeutet, die ganze Steckdose wird geschützt.

Dies erfolgt mit einem Klappdeckel. Damit können die Kinder nicht mit ihren Händen in die Dose fassen und sind so geschützt. Dennoch ist diese Möglichkeit nicht immer sicher, da der Deckel auch von den Kindern hochgehoben werden kann und der Schutz damit verloren geht.

 

Wo Steckdosen Kindersicherung kaufen?

Kindersicherung für die SteckdoseAuch hier ist es wieder unsere ganz klare Empfehlung, die Sicherungen Online zu kaufen. Über Amazon findet man unglaublich leicht und spielend schell das passende Produkt.

Anhand der Bewertungen, der Produktbilder und der Beschreibungen findet man problemlos die ideale Steckdosen Kindersicherung.

Hat man erst die passende Sicherung gefunden, sind nur noch 2 Klicks nötig und danach heißt es einfach nur noch auf die Lieferung warten. Prime Kunden haben meist schon am nächsten Tag ihre Lieferung, was natürlich ein weiterer Grund ist, der für Amazon spricht!

 

Welche Vorteile hat eine Steckdosen Kindersicherung?

Eine Steckdosen Kindersicherung hat in erster Linie den Vorteil, dass die Kinder vor einem Stromschlag geschützt sind. Ein Stromschlag kann für ein Kind, aber auch für einen Erwachsenen tödlich sein. Des Weiteren hat es ebenfalls noch den Vorteil, dass die Eltern nicht ständig auf jede Bewegung des Kindes achten müssen und das Kind sich im Raum frei bewegen kann, ohne dass die Eltern Angst haben müssen.

 

1234
Offgridtec® Steckdosensicherung Colico Kindersicherung für Steckdose Magic Mama Steckdosensicherung Offgridtec 007310 Kindersicherung für Steckdose
Modell Offgridtec® SteckdosensicherungColico Kindersicherung für SteckdoseMagic Mama SteckdosensicherungOffgridtec 007310 Kindersicherung für Steckdose
Bewertung
Stückanzahl20202012
MontageartSelbstklebendSelbstklebendSelbstklebend + KlemmenSteckbar
Produktabmessungen13,5 x 9,1 x 1,3 cm23 x 12 x 3 cm18,2 x 11,6 x 1 cm24,6 x 15,4 x 2 cm
Preis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen

 

Für wen ist eine Steckdosen Kindersicherung geeignet und ab wann?

Eine Steckdosen Kindersicherung kann bereits noch vor der Geburt des Kindes eingesetzt werden oder bereits beim Hausbau mitberücksichtigt werden. Damit ist auf jeden Fall ein Schutz gewährleistet und die Eltern müssen nicht mehr daran denken. Wirklich sinnvoll ist es ab dem Alter von 6 Monaten. Hier fängt das Kind an zu robben und sich fortzubewegen.

Vor allem im Kleinkindesalter ist es wichtig eine Sicherung eingebaut zu haben.

 

Was sollte man beim Kauf beachten?

Beim Kauf einer Steckdosen Kindersicherung ist vor allem darauf zu achten, dass die Marke und der Hersteller gut sind. Hier gibt es bereits Tests und auch Testsieger. Diese sollten vor einem Kauf ausfindig gemacht werden. Mit einem guten Produkt kann man als Eltern nämlich nichts falsch machen.

 

Wie wird sie montiert bzw. eingebaut?

Hierbei kommt es wie bereits oben erwähnt auf das jeweilige Produkt an. Meistens gibt es auf derSteckdosensicherung Verpackung eine kurze Erklärung. Grundsätzlich sollten durch eine erwachsene Person alle Steckdosen im Haus oder in der Wohnung gesichert werden.

Der Schutz kann ebenfalls gewährleistet werden, wenn größere Gegenstände, wie Möbel vor die Steckdose geschoben werden.

Falls man einen Stecker die ganze Zeit in einer Steckdose hat, sollte hier ebenfalls dafür gesorgt werden, dass ein Gegenstand davor steht. Mit diesen Tipps und dem Einsatz von einer Steckdosen Kindersicherung sind die Kleinen optimal vor eventuellen Stromschlägen geschützt und können sich frei im Haus oder in der Wohnung bewegen.